Últimos itens adicionados do Acervo: Universidade de Tubinga

A Universidade Everardo Carlos de Tubinga é uma instituição de ensino superior pública localizada na cidade de Tubinga, na Alemanha. É uma das mais antigas da Alemanha. Foi fundada em 11 de Março de 1477.

Página 15 dos resultados de 30591 itens digitais encontrados em 0.006 segundos

‣ Auftreten von Zweitmelanomen bei Patienten mit Erstdiagnose in den Jahren 2002-2006 an der Universitäts-Hautklinik Tübingen

Stec, Thomas Oskar
Fonte: Universität Tübingen Publicador: Universität Tübingen
Tipo: Dissertation; info:eu-repo/semantics/doctoralThesis
Português
Das maligne Melanom der Haut stellt als bösartiger, invasiver Tumor der Melanozyten den tödlichsten aller Hauttumoren dar. Seine Inzidenz- und Mortalitätsraten steigen in nahezu allen Ländern der Erde seit Jahrzehnten rasant an. So ist es kaum verwunderlich, dass viele Patienten zusätzlich zu einem Erstmelanom weitere, unabhängige Melanome entwickeln. Die vorliegende Arbeit soll einen Beitrag dazu leisten, die Eigenschaften dieser Zweitmelanome und der Patienten, die darunter leiden, genauer zu untersuchen und sie mit anderen Patientengruppen und Melanomarten zu vergleichen. Dazu wurden nach umfangreicher Patientenselektion die Daten von insgesamt 2424 Patienten, die im Zeitraum der Jahre 2002 bis 2006 eine Erstmelanomdiagnose an der Universitäts-Hautklinik Tübingen erfahren haben, ausgewertet. Alle Patienten weisen ein invasives Erstmelanom und eine Nachbeobachtungsdauer von mindestens drei Monaten auf. Sekundärmelanome wurden auch im nicht-invasiven In-situ-Tumorstadium in die Auswertung einbezogen. Das Gesamtkollektiv weist eine sehr ausgeglichene Geschlechterverteilung (50,4% Frauen), ein mittleres Erstdiagnosealter von 55,6 Jahren und eine mediane Nachsorgedauer von 72 Monaten auf. Aus diesem Gesamtkollektiv haben bis zum Beginn der Arbeit im Mai 2013 6...

‣ Structural Analysis and Glycan Receptor Binding Specificities of Human Polyomaviruses

Ströh, Luisa Johanna
Fonte: Universität Tübingen Publicador: Universität Tübingen
Tipo: Dissertation; info:eu-repo/semantics/doctoralThesis
Português
This thesis investigates the atomic structures and cell surface glycan receptor specificities of six human polyomaviruses. In healthy individuals, polyomaviruses establish usually asymptomatic chronic infections, but they may cause severe disease in immunocompromised patients. High-resolution X-ray structures of the major capsid protein VP1 alone and in complex with its specific glycan receptors allowed to analyze the molecular basis for underlying recognition events during early steps of the infection. The findings from crystallographic studies were corroborated with cell-based binding experiments using flow cytometry, interaction studies in solution by NMR spectroscopy, and infection studies in cell culture. The presented results highlight the enormous complexity of virus-glycan interactions and demonstrate that subtle differences in both the viral attachment protein and the cell-surface glycan receptor modulate binding specificities and affinities and thus, are key determinants for tissue and host tropism, viral infectivity, and pathogenesis. JC Polyomavirus (JCPyV) causes the fatal demyelinating disease Progressive Multifocal Leukoencephalopathy (PML) in immunocompromised individuals. A brain isolate of JCPyV, a genotype 1 strain...

‣ Schwellverhalten des kollektiven atomaren Rückstoß-Lasers an der Grenze zum entarteten Regime

Tomczyk, Hannah
Fonte: Universität Tübingen Publicador: Universität Tübingen
Tipo: Dissertation; info:eu-repo/semantics/doctoralThesis
Português
Im Rahmen dieser Arbeit wurden 87Rb-Atome zwischen 0,4 und 9μK im optischen Ringresonator untersucht. Durch Einstrahlen eines zur atomaren Resonanz rotverstimmten Pumplasers mit variierender Leistung lässt sich die Schwelle des kollektiven atomaren Rückstoß-Lasers (CARL) bestimmen. Dies wurde bei Variation der Pumplaserfrequenz relativ zur Resonatorresonanz durchgeführt. Man erhält für alle untersuchten Temperaturen Stabilitätsdiagramme, die eine deutliche Asymmetrie aufweisen. Die Daten werden in Bezug gesetzt zu Messungen, die im Rahmen einer anderen Doktorarbeit mit entarteten Rubidium-Quantengasen aufgenommen und mit einer quantenmechanischen Theorie beschrieben wurden. Die hier vorliegenden experimentellen Daten zeigen dieselbe Asymmetrie wie diese Messungen und können durch eine klassische Theorie wiedergegeben werden. Durch ein vereinfachtes klassisches Modell lässt sich eine intuitive Erklärung der Asymmetrie der Stabilitätsdiagramme finden, die auf einer verstimmungsabhängigen Änderung der durch den CARL-Prozess verursachten langreichweitigen interatomaren Wechselwirkung basiert. Des Weiteren wurde die Separation von Impulsklassen untersucht, die bei Erhöhung der Pumpleistung für positive Verstimmung auftritt und bei negativer Verstimmung nicht zu beobachten ist. Mit Hilfe des vollen und des vereinfachten klassischen Modells kann eine Erklärung für das Phänomen gefunden werden.

‣ Evaluating the effects of ACE systems on multinational debt financing and investment

Ruf, Martin
Fonte: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute Publicador: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ Effects of territorial and worldwide corporation tax systems on outbound M&As

Ruf, Martin
Fonte: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute Publicador: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ CFC legislation, passive assets and the impact of the ECJ’s Cadbury-Schweppes decision

Ruf, Martin
Fonte: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute Publicador: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ Eine retrospektive Analyse der adjuvanten Therapie bei älteren Brustkrebspatientinnen im Frühstadium über 65 Jahre

Grabe, Eva Michaela
Fonte: Universität Tübingen Publicador: Universität Tübingen
Tipo: Dissertation; info:eu-repo/semantics/doctoralThesis
Português
Das Mammakarzinom ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Die Inzidenz des Mammakarzinoms steigt mit zunehmendem Lebensalter. Auf der anderen Seite sind ältere Patientinnen in klinischen Studien unterrepräsentiert. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels mit einem steigenden älteren Bevölkerungsanteil war das Ziel der vorliegenden Arbeit, die Behandlungsrealität von älteren Patientinnen mit einem primären Mammakarzinom zu evaluieren. In die vorliegende retrospektive Analyse wurden alle Patientinnen, die mit der Erstdiagnose Brustkrebs im Alter von über 65 Jahren zwischen 01/2001 und 12/2005 an der Universitäts-Frauenklinik in Tübingen behandelt wurden, eingeschlossen. Als Kontrollgruppe dienten postmenopausale Patientinnen im Alter zwischen 55 und 64 Jahren, die in demselben Zeitraum in der Klinik behandelt wurden. Neben den Tumorcharakteristika (z.B. Grading, TNM-Klassifikation, Hormonrezeptorstatus, HER2/neu-Überexpression) wurden die empfohlenen Therapien und die tatsächlichen Therapieverläufe dokumentiert. Dabei wurde untersucht, ob die Therapieempfehlung den Leitlinien entsprach und ob die empfohlene Therapie durchgeführt oder abgebrochen wurde. Weiter wurden die potenziellen Gründe für die Abweichung von einer leitliniengerechten Therapie und die Auswirkungen dieser Abweichungen auf die Prognose analysiert. Die Patientinnen über 65 Jahre (Gruppe A) umfasste 380 Patientinnen und die Kontrollgruppe (Gruppe B) 252 Patientinnen. Das Durchschnittsalter aller Patientinnen lag bei 68...

‣ Tax avoidance as a driver of mergers and acquisitions

Ruf, Martin
Fonte: Sankt Gallen : SSRN Publicador: Sankt Gallen : SSRN
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ EU-Aktionsplan zur Unternehmensbesteuerung : ein altbekanntes Problem mit lediglich punktuellen Lösungsansätzen für größere Fairness und Effizienz

Ruf, Martin; Kroh, Tanja
Fonte: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute Publicador: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ Hat Globalisierung zu Kreditmarktderegulierung geführt?

Eppinger, Peter S.
Fonte: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute Publicador: München : Center for Economic Studies & Ifo Institute
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ Welthandel frei und fair? : Handelsabkommen in der Kritik

Kohler, Wilhelm K.
Fonte: Universidade de Tubinga Publicador: Universidade de Tubinga
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ Erbschaft- und einkommensteuerliche Optimierung der Nutzungsentscheidung von Immobilienvermögen im Erbfall

Kroh, Tanja; Weber, Stefan
Fonte: Müchen ; Berlin ; Frankfurt am Main : Beck Publicador: Müchen ; Berlin ; Frankfurt am Main : Beck
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ Humane hämatopoetische Stammzellen - Einflüsse von Proteinasen, Inhibitoren und dreidimensionalen Kulturbedingungen

Schmal, Olga
Fonte: Universität Tübingen Publicador: Universität Tübingen
Tipo: Dissertation; info:eu-repo/semantics/doctoralThesis
Português
Für viele Leukämiepatienten ist eine Stammzelltransplantation die lebensrettende Thera-piemaßnahme. Spenderzellen werden heutzutage hauptsächlich durch Leukapherese gewon-nen, nachdem sie durch G-CSF-Behandlung aus ihrer schützenden Knochenmarknische ins periphere Blut mobilisiert wurden. Zwischen 5 und 40 % der Spender sind jedoch nicht in der Lage, ausreichend hohe Mengen hämatopoetischer Stamm- und Vorläuferzellen (HSPCs) zu mobilisieren. Daher ist eine genaue Aufklärung der molekularen Prozesse im Zuge der indu-zierten HSPC-Mobilisierung erforderlich, um ihre Effektivität zu erhöhen. Ein zentrales Ereig-nis hierbei ist der Aufbau einer proteolytischen Mikroumgebung in der Nische, welche durch Auflösung der Zell-Zell- und Zell-Matrixkontakte sowie durch Degradation biologisch aktiver Moleküle den Austritt der HSPCs aus dem Knochenmark ermöglicht. In dieser Arbeit wurde gezeigt, dass neben den bereits bekannten Matrixmetalloproteinasen MMP-2, -8, -9 und -14 weitere MMP-Mitglieder zum Aufbau des proteolytischen Milieus beitragen könnten. MMP-3, -7, -11 und -13 wurden von Nischenzellen exprimiert. MMP-7 und -13 prozessierten den HSPC-Retentionsfaktor SDF-1α in gleicher Weise wie MMP-9, wodurch seine chemotakti-sche Wirkung beeinträchtigt werden könnte. Eine weitere HSPC-regulierende Proteasengrup-pe stellen Cystein-Cathepsine dar...

‣ Wird die Umsatzsteuer überwälzt? : eine empirische Studie der Preispolitik im deutschen Hotelgewerbe

Weber, Stefan
Fonte: Berlin ; Paderborn : Arqus Publicador: Berlin ; Paderborn : Arqus
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ Der Einfluss von Steuern auf Corporate Social Responsibility-Instrumente: dargestellt am Beispiel von Spenden

Weber, Stefan
Fonte: Berlin ; Paderborn : Arqus Publicador: Berlin ; Paderborn : Arqus
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ Die Bekenntnisschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche., Bd. 1, Von den altkirchlichen Symbolen bis zu den Katechismen Martin Luthers

Leppin, Volker
Fonte: Göttingen [u.a.] : Vandenhoeck & Ruprecht Publicador: Göttingen [u.a.] : Vandenhoeck & Ruprecht
Tipo: Buch (Monographie); info:eu-repo/semantics/book
Português

‣ Is PbrO2 pressure reactivity index (ORx) dependent on the type of oxygen probe? : an in vivo study

Schuhmann, Martin Ulrich; Grözinger, Gerd Christian; Schenk, Martin; Thiel, Christian; Thiel, Karolin; Morgalla, Matthias Hubert
Fonte: Wien ; New York : Springer Publicador: Wien ; New York : Springer
Tipo: Buch (einzelnes Kapitel); info:eu-repo/semantics/bookPart
Português

‣ Is pre-motor diagnosis possible? : the European experience

Berg, Daniela
Fonte: Oxford : Elsevier Science Publicador: Oxford : Elsevier Science
Tipo: Artikel; info:eu-repo/semantics/other
Português

‣ Participation and empowerment at the grassroots : Chinese village elections in perspective

Schubert, Gunter; Ahlers, Anna L.
Fonte: Lanham Publicador: Lanham
Tipo: Buch (Monographie); info:eu-repo/semantics/book
Português

‣ Entwicklung und Validierung eines Testsystems zur Evaluierung der gerinnungsaktivierenden Potenz von Bauchtüchern

Nathan, Tanja Olga
Fonte: Universität Tübingen Publicador: Universität Tübingen
Tipo: Dissertation; info:eu-repo/semantics/doctoralThesis
Português
The background of this thesis are clotting problems caused by green abdominal swabs during cardiac surgery supported by heart lung machines. Amongst all surgical departments cardiac surgery poses an exception regarding hyper-coagulating abdominal swabs, since patients are pre-operatively medicated with heparin while surgery is performed without the use of a cell saver. Thus excessive blood clotting resulting from faulty abdominal swabs leads to thrombo-embolic complications. The goal was the development and validation of an in-vitro clotting test to evaluate the blood coagulation of abdominal swabs with hyper-coagulant potency. During the tests samples of various batches of abdominal swabs with heparinized human blood from 100 donors were incubated on a shaking plate for 30 minutes at 37°C and then examined micro- and macroscopically for blood clots and evaluated on the basis of a dichotomized evaluation system. Additionally SEM (scanning electron microscopy) images were made and the ACT (activated clotting times) measured. The goal of this prospective study was met. It can be assumed that with the newly developed test system eleven donors are needed to detect a swab with hyper-coagulating potential with a probability of 95% in 25% of donors. This test provides a safe preclinical testing method to detect abdominal swabs with hyper-coagulant potential. Consequently...